Tochter der Träume – Land im Schatten von Marie Weißdorn

Tochter der Träume – Land im Schatten

Von

Marie Weißdorn

Verlag: Eisermann-Verlag

Der Auftakt zu einer fantastischen Reihe.

Worum geht es?
Das Land Mirandor wird von seinem grausamen König unterdrückt, seitdem die Götter sich abgewandt haben. Der König nimmt jedes Jahr vier von den Göttern auserwählte Kinder in Gefangenschaft um seine Herrschaft zu sichern. Am Tag der erneuten Auswahl merkt Leyna, dass die Herbstgöttin Caidra sie auserwählt hat, doch ihr Mal zeigt sich nicht. Leyna gelingt die Flucht, doch damit beginnt eine Reise für sie die große Gefahren birgt. Nach und nach spürt sie die Magie um sich herum und lernt die Macht die in ihr steckt kennen. Sie wird vor die Wahl gestellt: Glaubt sie der Prophezeiung und Sivan, der ihr das Leben gerettet hat, oder dem, was ihr seit ihrer Kindheit erzählt wird.
Fazit:
Das Cover ist der absolute Hammer! Die Jahreszeiten, die Schrift, die Frau mit dem Zeichen auf dem Arm. Es ist absolut passend. Zu Anfang lernt man Leyna kennen und merk, dass sie anders ist als die anderen in ihrem Alter. Sie hat eine andere Denkweise und benimmt sich älter, als sie eigentlich ist. Als es dann zu verschiedenen Wendungen kommt im weiteren Verlauf des Buches, war ich kurz davor durchzudrehen vor Spannung. Einmal musste ich sogar unterbrechen, weil ich es einfach nicht ausgehalten habe und erst mal meine Gedanken klären musste, ehe ich das Buch wieder zur Hand nehmen konnte. Was jetzt nicht negativ ist, sondern Positiv, weil Marie Weißdorn es so … unfassbar detailliert und spürbar rüber gebracht hat. Oh Gott, ich könnte hier jetzt noch weiter ausführen, aber ich will euch nicht das Lesevergnügen nehmen oder gar Spoilern! Lasst euch gesagt sein, dass es eine grandiose Mischung ist. Trauer, Schmerz, Verrat & ein nerviger Varnir. Was das ist? Lest selbst. Ich jedenfalls bin gespannt wie es weitergeht.
Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung für Leyna.
Taschenbuch im Verlagsshop: 12,90€, 400 Taschenbuchseiten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s