Neuerscheinungstipp ❤

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Friesenstalker“ von Sina Jorritsma im Klarant Verlag

Ein verurteilter Stalker wird auf der Ostfriesischen Insel Borkum ermordet. Was wäre, wenn seine Opfer nicht eindeutig nachweisen können, dass sie mit seinem Tod nichts zu tun haben?

Ein brandneuer Fall für die Borkumer Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll. Sina Jorritsma veröffentlicht mit „Friesenstalker“ ihren sechsten Ostfriesenkrimi im Klarant Verlag und erzählt einen packenden Mordfall rund um das Thema Stalking, Psychoterror, Angst, Wut und Ohnmacht. Aber wie immer in ihren Kriminalromanen hält die Autorin eine spektakuläre Wendung mit einem ganz anderen Konflikt für die Leser bereit. Nichts ist so, wie es auf den ersten Blick erscheint.

Zum Inhalt von „Friesenstalker“:

Die ostfriesische Insel Borkum wird von einem düsteren Mord erschüttert. Ein verurteilter Stalker wird tot aufgefunden, gnadenlos stranguliert mit einem Seil.

Handelt es sich um einen gemeinschaftlichen Racheakt? Ausgerechnet die drei jungen Frauen, die den Stalker angezeigt hatten, machen gerade zusammen Urlaub auf Borkum. Haben Reina, Hanna und Janina ein Mordkomplott geschmiedet und sich an ihrem Peiniger gerächt?

Einiges deutet darauf hin, doch die Inselkommissare Mona Sander und Enno Moll ermitteln in alle Richtungen. Ins Visier gerät auch die Schwester des Ermordeten, Helena Kiebing. Sie scheint ihren Bruder zutiefst gehasst zu haben, und sie ist in merkwürdige Machenschaften verstrickt … Je tiefer die Kommissare graben, desto unübersichtlicher wird der Fall. Schließlich überschlagen sich die Ereignisse auf der Nordseeinsel, und plötzlich gerät Mona in tödliche Gefahr …

Nach den Ostfrieslandkrimis „Friesenflirt“ (ISBN 978-3-95573-541-8), „Friesenbraut“ (ISBN 978-3-95573-556-2), „Friesenkreuz“ (ISBN 978-3-95573-600-2), „Friesenlauf“ (ISBN 978-3-95573-618-7) und „Friesenwahn“ (ISBN 978-3-95573-623-1) ist jetzt „Friesenstalker“ (ISBN 978-3-95573-701-6) von Sina Jorritsma erschienen.

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

„Friesenstalker“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

„Friesenstalker“ ist als E-Book und als Taschenbuch erschienen!

Amazon:
E-Book http://amzn.to/2xsoATS
Taschenbuch http://amzn.to/2y9vGf9

Weltbild:
E-Book http://bit.ly/2xq7E0p
Taschenbuch http://bit.ly/2kze6vZ

Mehr Informationen zu „Friesenstalker“ erhält der Leser hier https://www.amazon.de//dp/B0768XDL5J sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/friesenstalker-ostfrieslandkrimi_23703256-1.

Neuerscheinung ❤

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Die Todesbühne“ von Andrea Klier im Klarant Verlag

Als ich letzte Woche gehört habe, dass diese Woche der neue Hauke Holjansen von der lieben Andrea Klier erscheint, war meine Freude groß. Ich liebe die gesamte Reihe und habe Andrea Klier sehr geschätzt.

Umso mehr hat es mich getroffen, als dann nach dem Wochenende die traurige Nachricht über ihren Tod kam. Ich war und bin noch immer geschockt.

In Gedenken an Andrea Klier 🕯

Ich wünsche den Angehörigen viel Kraft für die kommende Zeit ❤

„Die Todesbühne“ ist der 10. Fall für Kommissar Hauke Holjansen. Der Ostfrieslandkrimi ist das letzte Werk, das Andrea Klier kurz vor ihrem Tod zum Abschluss bringen konnte.

Eine sehr geschätzte Autorin ist von uns gegangen. Auf Wunsch von Andrea Klier und ihrer Familie wird der Ostfrieslandkrimi „Die Todesbühne“ aus der beliebten Hauke Holjansen-Krimireihe post mortem veröffentlicht. Der Klarant Verlag möchte den Roman mit dem allergrößten Respekt und der tiefsten Verbundenheit mit der Autorin Andrea Klier veröffentlichen und allen Lesern zugänglich machen.

Zum Inhalt von „Die Todesbühne“:
Eine bizarre Mordserie erschüttert die ostfriesische Stadt Aurich. Erst wird der Journalist Paul Wagner erschossen in einem Hotelzimmer aufgefunden, dann sterben mehrere Schauspieler des berühmten Genesius-Theaters – mitten in der Aufführung auf der Bühne.
Für Hauptkommissar Hauke Holjansen ist der Fall besonders brisant, denn seine Cousine Fiona ist Teil des Ensembles. Schnell wird klar: Die Spur führt in die Vergangenheit. Schon vor zehn Jahren war ein Schauspieler des Genesius-Theaters – der Sohn des nun ermordeten Paul Wagner – auf der Bühne ums Leben gekommen. Und noch viel mehr furchtbare Dinge sind damals geschehen …
Alles spricht für einen lange geplanten Rachefeldzug, und den Kommissaren bleibt keine Zeit. Im Umfeld des friesischen Theaters stoßen sie auf Intrigen, Eifersüchteleien und Hass. Die Liste der Verdächtigen wird immer länger, und zu Haukes Entsetzen deutet ein konkreter Hinweis ausgerechnet auf Fiona …

In der Reihe „Hauke Holjansen ermittelt“ sind die Ostfrieslandkrimis „Lazarusmorde“ (ISBN 978-3-95573-115-1), „Die schwarze Perle“ (ISBN 978-3-95573-199-1), „Ostfriesische Rache“ (ISBN 978-3-95573-250-9) „Friesische Zerstörung“ (ISBN 978-3-95573-295-0), „Das letzte Ultimatum“ (ISBN 978-3-95573-335-3), „Tödliche Wappen“ (ISBN 978-3-95573-409-1) „Ostfriesisches Erbe“ (ISBN 978-3-95573-491-6)“Ostfriesische Gier“ (ISBN 978-3-95573-503-6), „Ihr letzter Fall“ (ISBN 978 -3- 95573- 607-1) und jetzt auch „Die Todesbühne“ (ISBN 978 -3- 95573-686-6) im Klarant Verlag erschienen.

Amazon: http://amzn.to/2wMmkpk
Weltbild: http://bit.ly/2f8ayvq
Kobo: http://bit.ly/2wMA0jt
Apple: http://apple.co/2xg2kMx

Der Roman kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Die Todesbühne “ erhält der Leser hier:
https://www.amazon.de/dp/B075FWCZKV sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/die-todesbuehne-ostfrieslandkrimi_23594740-1 .

Neuerscheinungstipp ❤

Neuerscheinung „Pulse of Love – The Callboy“ von Annabel Rose im Klarant Verlag

Zwei Menschen – eine ganz besondere Liebe: Die aufregende Story von Nina und Sven entführt Liebhaber erotischer Literatur auf eine wunderbar prickelnde Reise.

Annabel Rose veröffentlicht ihren ersten erotischen Roman „Pulse of Love – The Callboy“ im Klarant Verlag und beschert ihren Lesern damit ein sehr sinnliches Lesevergnügen.

Die Autorin schreibt unterhaltsam, schildert die Stärken und Schwächen ihrer Charaktere, deren Story geradezu sprüht vor Leidenschaft und Zärtlichkeit.

„Pulse of Love – The Callboy“ ist ein reizvolles Lese-Highlight und verspricht wohldosierte Spannung und heißblütige Begierde.

Zum Inhalt von „Pulse of Love – The Callboy“:

Der charismatische Callboy Sven verliebt sich in Nina, die faszinierende Frau, der er mehrmals zufällig begegnet. Vom ersten Moment an herrscht ein leidenschaftliches Prickeln zwischen den beiden, er entführt sie in eine sinnliche Welt der Lust, von der sie nicht zu träumen gewagt hätte. Ein wilder Liebhaber, der keine Grenzen kennt… Aber Sven spielt nicht mit offenen Karten, Nina kennt nicht einmal seinen richtigen Namen, geschweige denn seinen pikanten Beruf … Die Liebe und das Verlangen werden immer intensiver, doch dann wird dem Callboy das geheime Doppelleben zum Verhängnis …

Der erotische Roman „Pulse of Love – The Callboy“ (ISBN 978-3-95573-685-9) von Annabel Rose kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro. „Pulse of Love – The Callboy“ ist ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro erhältlich.

Mehr Informationen zu „Pulse of Love – The Callboy“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0758R63M6 sowie eine Leseprobe unter https://www.weltbild.de/artikel/ebook/pulse-of-love-the-callboy_23565026-1 .

Neuerscheinungstipp ❤

Neuerscheinung:

Ostfrieslandkrimi „Tod im Strandkorb“ von Ele Wolff im Klarant Verlag

Privatdetektivin Henriette Honig muss einen perfiden Giftmord aufklären. In einem Strandkorb im ostfriesischen Dornumersiel wird ein Toter gefunden.

„Tod im Strandkorb“ von Ele Wolff ist schon der siebte Kriminalfall für Henriette Honig, die Kult-Detektivin aus Leer. Die Tat könnte perfider kaum sein. Ibo Groothusen stirbt an vergifteten Pralinen. In der köstlichen Schokolade verbirgt sich eine tödliche Dosis Atropin, das Gift der Tollkirsche. Die Schwarze Tollkirsche – Atropa belladonna. Schon der Name der Frucht klingt wie die tödliche Verführung. In kleiner Dosis ein Medikament, führt Atropin in großen Mengen zu Bewusstlosigkeit und Atemlähmung. Wer ist zu so einem gewissenlosen Mord fähig?

Zum Inhalt von „Tod im Strandkorb“:

Ein perfider Mord erschüttert den friesischen Küstenort Dornumersiel. Der Einheimische Ibo Groothusen wird tot aufgefunden, heimtückisch vergiftet im Strandkorb! Wenig später verschwindet auch noch Tomke, die fünfzehnjährige Tochter des Toten, spurlos. Die Detektivin Henriette Honig wird engagiert, um das Mädchen zu finden. Gemeinsam mit ihrer Nichte Jantje geht sie der Sache auf die Spur. In welchem Zusammenhang stehen Tomkes Verschwinden und der Mord an ihrem Vater? Wer hatte ein Motiv, dem renommierten ostfriesischen Anwalt das Leben zu nehmen? Schon bald finden die Detektivinnen heraus: Ibo führte ein prekäres Doppelleben, von dem lange niemand etwas ahnte.

Amazon: http://amzn.to/2w3656h
Weltbild: http://bit.ly/2xhj6HL
Apple: http://apple.co/2wCX99c

In der „Henriette Honig ermittelt“ – Reihe sind erschienen:
1. Das tote Kind – http://amzn.to/2cbK2QF
2. Ostfriesisches Gift – http://amzn.to/2csuK7B
3. Stummes Herz – http://amzn.to/2df2nzp
4. Mörderisches Emden – http://amzn.to/2nd3hiC
5. Mordsplan – http://amzn.to/2i9rdOc
6. Nordseetod – http://amzn.to/2sbSViv
7. Tod im Strandkorb – Jetzt neu!

Das E-Book kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Tod im Strandkorb“ erhält der Leser hier: https://www.amazon.de/dp/B0753KL6Q8 sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/tod-im-strandkorb-ostfrieslandkrimi_23544469-1.

Neuerscheinungstipp ❤

Neuerscheinung – Ostfrieslandkrimi „Mord in Ditzum“ von Susanne Ptak im Klarant Verlag.

Die sommerliche Idylle des ostfriesischen Fischerdorfs Ditzum wird erschüttert. Alles beginnt mit einem mysteriösen Leichenfund. Ein Fall für Dr. Josefine Brenner…

Susanne Ptaks beliebte Ostfriesenkrimi-Reihe hat bei den Lesern längst Kultstatus erreicht. Dr. Brenner löst mysteriöse Mordfälle. Immer wenn sie im hohen Norden ist, zieht sie das Verbrechen scheinbar magisch an. Wo die ehemalige Rechtsmedizinerin auftaucht, wird es mörderisch. So auch im beschaulichen Ditzum, im ostfriesischen Rheiderland, zwischen Ems und Dollart. Mit ihren unkonventionellen Ermittlungsmethoden kommt Josefine Brenner erneut dem Täter auf die Spur.

Zum Inhalt von „Mord in Ditzum“: Grauenhaftes erschüttert die sommerliche Idylle des ostfriesischen Fischerdorfs Ditzum. Am Ufer wird die Leiche einer Frau entdeckt – das blonde Haar verfärbt vom Blut. Theda Borchers ist sich sicher: Es handelt sich bei der Toten um ihre Nichte Famke aus Ditzum. Doch die ist offiziell vor zwölf Jahren als vierzehnjähriges Mädchen bei einem Unfall ums Leben gekommen… Was ist damals wirklich geschehen? Das ganze Dorf scheint sich gegen die Ermittlungen zu sperren, düstere Geheimnisse liegen in der Luft, aber alle halten dicht. Verzweifelt bittet Theda ihre Freundin Dr. Josefine Brenner um Hilfe, und sofort macht sich die Rechtsmedizinerin im Ruhestand auf nach Ostfriesland. Mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden geht Josefine der Sache gemeinsam mit der hiesigen Polizei auf die Spur. Nach und nach fördern die Ermittler eine ganze Serie an Verbrechen zutage, als der Täter erneut zuschlägt …

Nach den Ostfriesenkrimis „Mord in Greetsiel“ (ISBN 978-3-95573-271-4), „Mord in Wiesmoor“ (ISBN 978-3-95573-337-7), „Mord in Leer“ (ISBN 978-3-95573-450-3) und „Mord in Pilsum“ (ISBN 978-3-95573-539-5) ist jetzt mit „Mord in Ditzum“ ISBN (978-3-95573-661-3) der fünfte Fall mit Dr. Josefine Brenner im Klarant Verlag erschienen.

Der Roman von Susanne Ptak kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

„Mord in Ditzum“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe (ISBN 978-3-95573-662-0) zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Mord in Ditzum“ erhält der Leser hier: https://www.weltbild.de/artikel/buch/mord-in-ditzum-ostfrieslandkrimi_23377491-1 sowie eine Leseprobe auf https://www.amazon.de/Ditzum-Ostfrieslandkrimi-Josefine-Brenner-ermittelt-ebook/dp/B074PR4K6Y.

Neuerscheinungstipp ❤

Guten Morgen ihr Lieben ❤

Ich hoffe ihr habt alles gut geschlafen 😊

Denn ich hab‘ was neues für die Leser die gerne Regionalkrimis lesen. 

Neuerscheinung: Ostfrieslandkrimi „Mordsleben“ von Ulrike Busch im Klarant Verlag

Kripo Greetsiel ermittelt – Band 3: Von Diebstahl und Erpressung bis hin zum Bombenanschlag und der Verwendung eines Autos als mörderische Waffe – das idyllische Greetsiel erlebt Tage des Schreckens.

„Mordsleben“, der neue Ostfrieslandkrimi von Bestseller-Autorin Ulrike Busch ist im Klarant Verlag erschienen. Es ist der dritte Fall für Fenna Stern und Tammo Anders von der Kripo Greetsiel.

Die friesischen Kommissare haben es in ihrem neuen Fall mit einer echten Diva zu tun: Leonie Altinga – ehemals eine international gefeierte Schauspielerin, nach ihrer Schauspielkarriere erfolgreiche Autorin. Die Diva hatte ein „Mordsleben“ im wahrsten Sinne des Wortes, und ist dabei so manchem auf die Füße getreten. Gelingt es den Kommissaren, das mörderische Treiben in Greetsiel zu stoppen?

Zum Inhalt von „Mordsleben“:

Mit der ostfriesischen Ruhe ist es in Greetsiel vorbei: Die norddeutsche Schauspielerin Leonie Altinga kehrt in ihre Heimat zurück und eines Abends werden Schüsse auf sie abgegeben. Sie bleibt unverletzt, aber bald darauf werden mehrere Bürger des idyllischen Fischerdorfes zum Ziel weiterer perfider Anschläge. Bei allen beteiligten Personen finden sich Verbindungen zu Leonies Leben. Doch wer ist hier Opfer, wer ist Täter? Vor vielen Jahren hatte Leonie in Greetsiel ihre Tochter und ihren Mann verloren. Führt sie in Wahrheit einen brutalen Rachefeldzug, und die Schüsse auf sie waren nur inszeniert? Die Ermittler Tammo Anders und Fenna Stern stehen vor einem mysteriösen Fall, und das mörderische Spiel in Ostfriesland scheint kein Ende zu nehmen …+++

Nach den Ostfrieslandkrimis „Tod am Deich“ (ISBN 978-3-95573-585-2) und „Mordskuss“ (ISBN 978-3-95573-628-6) ist jetzt mit „Mordsleben“ (ISBN 978-3-95573-656-9) der dritte Band der Reihe „Kripo Greetsiel ermittelt“ von Ulrike Busch erschienen.

Der Kriminalroman ist als E-Book bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren zum Preis von 3,99 Euro erhältlich. „Mordsleben“ gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 11,99 Euro.

Mehr Informationen erhält der Leser hier https://www.amazon.de/dp/B073WGZB2B sowie eine Leseprobe auf https://www.weltbild.de/artikel/ebook/mordsleben-ostfrieslandkrimi_23340362-1

Neuerscheinungstipp ❤

Neuerscheinung „Töte Dich! Nordsee-Thriller“ von André Wegmann im Klarant Verlag

Thrillerautor André Wegmann veröffentlicht mit „Töte Dich!“ seinen zweiten Band in der Michael Jesko – Krimireihe im Klarant Verlag.

Die Ausgangslage des neuen Romans aus der Thriller-Schmiede des Friesoyther Autors André Wegmann basiert auf einer wahren Begebenheit.

Ein Perverser, den es erregt labile Frauen in den Tod zu treiben.

Ein angeschlagener Privatermittler auf der Suche nach Gerechtigkeit. Die Leser erwartet eine absolut mitreißende Story und eine spannende und rasante Jagd, die quer durch Ostfriesland führt.

Zum Inhalt:

Privatermittler Michael Jesko, aufgrund persönlicher Probleme mit seiner Kollegin Kimi momentan etwas angeschlagen, wird von einer Frau engagiert, deren Tochter sich das Leben genommen hat. Jesko soll den Mann finden, der sie, so belegen Chataufzeichnungen, eindeutig dazu anstiftete. Die Polizei fühlt sich nicht zuständig, da die Anstiftung zum Suizid nicht strafbar ist. Schnell wird klar, dass Jesko und sein Team es mit einem besonders perfiden Widersacher zu tun haben, den es erregt, labile Frauen bis zum Äußersten zu bringen, und der mit seinem schändlichen Treiben gerade erst begonnen hat…

Nach „In den Fängen des Bösen“ (ISBN 978-3-95573-535-7) erscheint jetzt der Nordsee-Thriller „Töte Dich!“ (ISBN 978-3-95573-653-8) von André Wegmann. Der zweite Fall um Michael Jesko und sein Team kann bei allen bekannten E-Book Shops wie Amazon (für den Kindle eReader), Apple iTunes (für iBooks), Thalia (für tolino), Weltbild, buecher.de, buch.de, Hugendubel, Kobo und vielen weiteren erworben werden zum Preis von 3,99 Euro.

Den Roman gibt es ebenfalls als Taschenbuchausgabe zum Preis von 12,99 Euro.

Mehr Informationen zu „Töte Dich!““ erhält der Leser hier https://www.weltbild.de/artikel/buch/toete-dich-nordsee-thriller_23257958-1 und eine Leseprobe auf https://www.amazon.de//dp/B073V4QWV9.

Lesestatistik 📖

Huhu, 
Heute dachte ich mir mal „Komm, guck mal wie viel du bisher gelesen hast in diesem Jahr“ und … Wow! 55 Bücher. 

Alleine 6! Im Juli und der hat ja gerade mal vier Tage 🙊😂

Aber was sagte mein Neurologe heute? „Machen sie was sie wollen, was sie glücklich macht, denn ich denke ihre Kopfschmerzen haben einen psychischen oder gar stressbedingten Auslöser.“ 

Juhuuuuu, offiziell Bücherlesen so viel ich mag 📖❤ 

Hier noch die genaue Auflistung bzw Anzahl wie viele Bücher in welchem Monat 😁

Buchtipp – Vorbestellung 

Und hier hab ich noch einen #Buchtipp für euch. 

#VORBESTELLEN „MORDSLEBEN“ von ULRIKE BUSCH

– Kripo Greetsiel ermittelt – Band 3 –

Fans des Ermittler-Duos Tammo Anders und Fenna Stern dürfen sich freuen: der dritte Band der erfolgreichen Ostfrieslandkrimi Reihe erscheint als Taschenbuch + E-Book am 13.Juli! Schon ab heute kann das Taschenbuch vorbestellt werden….
Amazon: http://amzn.to/2upBOKV

Weltbild: http://bit.ly/2t7jd7e
+++Mit der ostfriesischen Ruhe ist es in Greetsiel vorbei: Die norddeutsche Schauspielerin Leonie Altinga kehrt in ihre Heimat zurück und eines Abends werden Schüsse auf sie abgegeben. Sie bleibt unverletzt, aber bald darauf werden mehrere Bürger des idyllischen Fischerdorfes zum Ziel weiterer perfider Anschläge. Bei allen beteiligten Personen finden sich Verbindungen zu Leonies Leben. Doch wer ist hier Opfer, wer ist Täter? Vor vielen Jahren hatte Leonie in Greetsiel ihre Tochter und ihren Mann verloren. Führt sie in Wahrheit einen brutalen Rachefeldzug, und die Schüsse auf sie waren nur inszeniert? Die Ermittler Tammo Anders und Fenna Stern stehen vor einem mysteriösen Fall, und das mörderische Spiel in Ostfriesland scheint kein Ende zu nehmen…+++
#Ostfrieslandkrimi #Mordsleben #UlrikeBusch #KripoGreetsiel

Buchtipp – Vorbestellung

#Buchtipp #Vorbestellung 

#VORBESTELLEN: #Thrillerfans aufgepasst!

„Töte Dich! Nordsee – Thriller“ von André Wegmann!

Der zweite Band aus der Reihe „Michael Jesko ermittelt“-

erscheint als Taschenbuch + E-Book am 11. Juli! Schon ab heute kann das neue Thriller-Highlight als Taschenbuch vorbestellt werden.
Amazon: http://amzn.to/2tvFzlX

Weltbild: http://bit.ly/2tvH3wq
+++Privatermittler Michael Jesko, aufgrund persönlicher Probleme mit seiner Kollegin Kimi momentan etwas angeschlagen, wird von einer Frau engagiert, deren Tochter sich das Leben genommen hat. Jesko soll den Mann finden, der sie, so belegen Chataufzeichnungen, eindeutig dazu anstiftete. Die Polizei fühlt sich nicht zuständig, da die Anstiftung zum Suizid nicht strafbar ist. Schnell wird klar, dass Jesko und sein Team es mit einem besonders perfiden Widersacher zu tun haben, den es erregt, labile Frauen bis zum Äußersten zu bringen, und der mit seinem schändlichen Treiben gerade erst begonnen hat…***
„In den Fängen des Bösen“ von André Wegmann

– Michael Jesko ermittelt – Band 1 –
Thalia: 

E-Book: http://bit.ly/2m79qNo

Taschenbuch http://bit.ly/2mGkkWZ
Amazon: 

E-Book: http://amzn.to/2llWiCP

Taschenbuch: http://amzn.to/2mgBpGB 
#AndréWegmann #Thriller #Nordsee #MichaelJesko2