VIP – Sexy Player von Lily Wilde

wp-1479803508440.jpg

VIP – Sexy Player
Von
Lily Wilde
Verlag: Klarant Verlag

Prickelnd schön

Worum geht es?
Vogue-Party, Privatjet, heiße Nächte in Vegas – Ivy hat das Gefühl, sich quasi über Nacht in einem atemberaubenden Traum zu befinden! Die junge Bankangestellte soll eine Affäre mit dem berühmten Hollywood-Schauspieler Colt Harding vorspielen, um seinen neuen Film zu pushen, bei dem sie als Komparsin dabei war. Im Gegenzug wird sie dafür fürstlich entlohnt. Das Geld kann die hübsche Ivy gut gebrauchen, um ihrem Bruder aus der Patsche zu helfen. Doch was sie nicht geplant hat: Mit jedem Tag fühlen sie und Colt sich mehr voneinander angezogen, und der leidenschaftliche Kuss vor Ivys Haustür ist alles andere als ein Fake. Der Traum scheint sich in echtes Glück zu verwandeln, bis eine miese Erpressung alles zu zerstören droht …

Fazit:
Ein wundervolles Buch.
Lily Wilde hat es geschafft die Protagonisten, sowie die Story so rüber zu bringen, dass man in ihr versinkt. Sich den Gefühlen vollkommen hinzugeben. Mit zu hoffen, bangen und zu weinen.
Ivy ist eine starke Persönlichkeit, doch auch sie hat ihre verletzliche Seite.
Colt ist ein machohafter … Wie soll ich es sagen … Arsch. Doch auch er hat einen weichen Kern, den ich zu lieben gelernt hab.
Für mich ein definitves Lesehighlight. Ich bin gespannt auf die Folgebände.
Volle 5 Sterne!

Taschenbuch: Nicht verfügbar, 165 Taschenbuchseiten

Ebook auf Amazon: 2,99 €