Verrückt nach Logan (Cottage Love Series 2) von Sabrina Heilmann

Verrückt nach Logan (Cottage Love Series 2)
Von
Sabrina Heilmann

Tränenreich, aber wunderschön

Worum geht es?
»Ihr seid niemals nur beste Freunde gewesen.«

Zehn Jahre ist es her, seit Rosie ihren besten Freund Logan das letzte Mal gesehen hat. Seit er mit sechzehn Jahren den kleinen britischen Ort Brownston verließ und mit seiner Familie nach London zog, hatte Rosie kein Sterbenswörtchen mehr von ihm gehört.
Als er eines Tages plötzlich vor ihr steht, kehren all die alten Gefühle zurück, die sie damals in ein tiefes Loch gezogen hatten. Doch das ist nicht alles, Logan überbringt ihr eine schreckliche Nachricht, die an eine Bitte geknüpft ist.
Innerhalb von Sekunden steht Rosies Leben Kopf.
Wird Rosie sich auf ihre Vergangenheit einlassen und vielleicht endlich das bekommen, was sie sich seit Jahren wünscht? Oder wird sie für immer in einem Strudel aus Trauer, Angst und angestauten Gefühlen ertrinken?

Fazit:
Nachdem ich Band 1 schon mit Taschentüchern verbracht habe, dachte ich, dass es in Band 2 nicht viel schlimmer sein kann, doch da wurde ich eines besseren belehrt.
Selten habe ich so viele Tränen vergossen und so oft unterbrechen müssen beim lesen.
Es ist so verdammt emotional, dass es mich förmlich aus den Socken gehauen hat.
Sabrina Heilmann hat das Buch voller Gefühle gepackt und dabei so klasse geschrieben und den Protagonisten Leben eingehaucht, dass man denkt, man erlebt es hautnah mit. Ein absolutes Kopfkino.
Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung!

Taschenbuch auf Amazon: 9,96 €, 222 Taschenbuchseiten

Ebook auf Amazon: 2,99 €, Kindle Unlimited-Nutzer lesen kostenlos.

Verrückt nach Lexi (Cottage Love Series 1) von Sabrina Heilmann

Verrückt nach Lexi (Cottage Love Series 1)
Von
Sabrina Heilmann

Apfelige Geschichte

Worum geht es?
Lexis Leben steckt in einer Sackgasse. Unter dem Vorwand, Inspirationen für ihren Food-Blog zu sammeln, besucht sie ihre gute Freundin Rosie auf deren Apfel-Plantage in einem malerischen, englischen Örtchen.
Dort erwartet sie jedoch nicht die Ruhe und Entspannung, die sie sich erhoffte. Als sie auf Rosies attraktiven Bruder Riley trifft, stehen Lexis Gefühle Kopf. Obwohl sie spürt, dass Riley ein Geheimnis aus der Vergangenheit mit sich trägt, kann sie sich nicht von ihm fernhalten.
Lexi gerät in einen Strudel starker Gefühle, die sie eigentlich nicht haben darf…

Fazit:
Ein wundervoll passendes Cover.
Man lernt Lexi und Riley kennen.
Während Lexi eine Auszeit braucht lernt man sie kennen und findet sie sogleich sympathisch.
Aber auch Riley ist mit seinen Backkünsten und seiner traurigen Seite sympatisch und absolut authentisch.
Sabrina Heilmann schreibt so wundervoll, dass man das Buch flüssig in einem Rutsch mit Tränen und Lachern durchlesen kann.
Ich hab gelitten, geweint, gebangt und gehofft und muss gestehen, dass ich nicht enttäuscht wurde.
Es ist einfach alles dabei, was ein, für mich, gutes Buch ausmacht.
Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung!

Taschenbuch auf Amazon: 8,99 €, 136 Taschenbuchseiten

Ebook auf Amazon: 2,99 €, Kindle Unlimited-Nutzer lesen kostenlos