Der stille Feind: Psychothriller von Saskia Calden

Der stille Feind: Psychothriller

Von

Saskia Calden

Absolut geniales Thrillerdebüt!

Worum geht es?
Anika verliert das wichtigste in ihrem Leben – ihren siebenjährigen Sohn, doch daran glauben kann und will sie nicht. Für sie steht fest, dass er entführt wurde, denn es gibt zu viele Ungereimtheiten. Als wäre all das noch nicht genug, kommt es zu Situation, von denen sie zuvor geträumt hat. Was für Geheimnisse hat ihr Mann vor ihr? Anika macht sich, fest davon überzeugt, dass Sensation noch lebt, auf die Suche nach ihm. Nichts ahnend, dass jemand nach ihrem Leben trachtet …
Fazit:
Das Cover finde ich absolut gelungen und passend, denn es verrät nichts über die Story und das macht es, zumindest für mich, so interessant. Zu Anfang wird man in dieses Buch gezogen und spürt die Spannung, die sich über das ganze Buch weiter aufbaut, bis zu einem Finale, dass es in sich hat. Anika ist eine sehr sympathische Frau und muss einen schlimmen Schicksalsschlag verarbeiten. Doch muss ich sagen, bewundere ich sie für ihre Stärke und ihren Kampfgeist. In jeglicher Hinsicht. Ein Psychothriller der seinem Genre gerecht wird. Voller Spannung, Wendungen und jede Menge Nervenkitzel. Definitiv ein Lesegenuss.
Volle 5 Sterne und meine absolute Kauf- und Leseempfehlung!
Taschenbuch auf Amazon: 11,90 €, 350 Taschenbuchseiten
Ebook auf Amazon: Kurze Zeit zum EInführungspreis für 0,99 €, danach 2,99€! Kindle Unlimited-Nutzer lesen kostenlos!